CASE STUDY

Herausforderung:


Mamonde verfolgte das Ziel, den Bekanntheitsgrad seiner Marke zu steigern und für Begeisterung für sein neuen Lipstick zu sorgen.

Ein kreativer Ansatz sollte die besonderen Eigenschaften des Produkts aufzeigen und das bestehende Kundenspektrum als neue Zielgruppe hinzugewinnen.


Strategie:


Creatives: ein H5 basierend auf der AI-Technologie von Baidu, bei dem die User die neuen Farbvarianten des Lippenstifts virtuell testen, ihre Fotos teilen und ihre Kontaktdaten hinterlegen können, um Gutscheine zu erhalten.

Zielgruppe: Identifizierung von TA mit der Baidu-Omni Marketinglösung. Hylink identifizierte das männliche Publikum durch ein kreatives Marketingkonzept.

Medienplatzierung: Baidu-Feed-Ads/Keyword Ads, um eine Prognose des Markteintritts zu erstellen , Display-Ads/Feed-Ads/Keyword-Ads, um starke Resonanz zu erzeugen, Baidu Ask & Brand Zone, um zusätzliche Kunden zu gewinnen als Ergebnis einer umfassenden Medienstrategie.


Ergebnisse

50M
Medienimpressionen
9,32%
CTR
600k
Try Colors auf H5

Related Articles

Mehrfach ausgezeichnete Kampagne mit zwei brandheißen IPs gewann das Herz der Generation Z
M.A.C
Weiter
Mit der speziellen Travel APP chinesische Touristen erreichen
Tom Ford
Weiter
Social Responsibility x H5 Campaign
La Mer
Weiter
WeChat-Management
L’Occitane
Weiter
Celebrity Engagement
ESTÉE LAUDER
Weiter
HYLINK THINKS

Which came first? Media or Creative?

Google Mapped the intersection of "Strategy and Creative".                 Couldn't find it.

Spot Plans are like Quantum Dots. They're always in a state of flux